© Tourismus & Marketing GmbH Ochsenkopf

Deutsche Winterwandertage: 1.500 Anmeldungen aus ganz Deutschland

Im Fichtelgebirge starten am Mittwoch die 5. Deutschen Winterwandertage. Sie sind für die Region ein Höhepunkt der Wintersaison. Und trotz bisher fehlenden Schnees stößt er auf deutschlandweit großes Interesse. Wie der Kurier berichtet gibt es bereits über 1.500 Anmeldungen aus der gesamten Republik. Bis Sonntag werden rund um den Ochsenkopf über 60 Wandertouren angeboten – einige sollen bereits ausgebucht sein. Dazu erwartet die Besucher in vielen Fichtelgebirgsgemeinden ein Rahmenprogramm. Die Veranstalter, heißt es, sind inzwischen auch wieder guter Dinge, dass die Landschaft in Weiß gehüllt sein wird. Erste Schneefälle gab es bereits gestern.