Deutsch-Deutsches Museum Mödlareuth: zusätzliches Geld vom Bund

Jahrelang hat man um die Erweiterung des Deutsch-Deutschen-Museums in Mödlareuth gekämpft. Jetzt steht fest: 2021 kann’s endlich losgehen. Unterstützung gibt’s auch vom Bund. Das teilte Kulturstaatsministerin Monika Grütters bei einem Rundgang im Museum mit:

Mit der Erweiterung und der Verschönerung der Außenanlagen will man mehr Besucher ins Museum locken. Ein Architektenwettbewerb startet im Herbst.