Design-Fachschule in Selb: Kein Geld im Bayerischen Haushalt

Die Design-Fachschule in Selb braucht dringend mehr Platz. Das ist schon seit Jahren bekannt. Mehrere Politiker aus der Region hatten sich deshalb schon ans Bayerische Kultusministerium gewendet und um Unterstützung gebeten. Da hieß es, der Landkreis Wunsiedel und Selb müssten Fördermittel beantragen.Und dabei bleibt es vorerst.
Im Bayerischen Staatshaushalt 2019/2020 sind nämlich keine Gelder für einen Neubau der Design-Fachschule in Selb eingeplant. Die SPD-Landtagsfraktion will nun erreichen, dass zumindest 1,5 Millionen Euro bereitgestellt werden. Das teilt die oberfränkische SPD-Landtagsabgeordnete Inge Aures mit. Ein Neubau der Selber Design-Fachschule soll auf dem ehemaligen Hutschenreuther-Gelände entstehen. Rund 18 Millionen kostet das Projekt insgesamt. Ab September 2021 soll dann bereits der Unterricht dort stattfinden.