© Mario Wiedel

Der Routinier verlängert: David Hördler spielt weiter für die Selber Wölfe

Mit 38 Jahren denkt er noch lange nicht ans Aufhören: Stürmer David Hördler hat für ein weiteres Jahr bei den Selber Wölfen unterschrieben. Er wird somit auch in der kommenden Saison das Wölfe-Trikot mit der Nr. 7 tragen.

Der gebürtige Bad Muskauer hat für den VER Selb insgesamt bereits 535 Spiele absolviert. 94 Tore und 210 Vorlagen stehen bei ihm zu Buche. Hördler trat erstmals in der Saison 1996/97 für den damaligen ERC Selb an – und geht nach seiner Rückkehr 2011 in die mittlerweile achte Saison bei den Selber Wölfen.