© Stefan Puchner

Der Reifen ist Schuld: Unfallserie gestern auf der A93

Mehrfach hatten Polizei und Feuerwehr gestern auf der A93 bei Thiersheim zu tun. Und das zu großen teilen wegen eines Reifens. Der war zunächst noch am Auflieger eines LKW befestigt, ehe er geplatzt und auf der Fahrbahn liegen geblieben ist. Eine ältere Autofahrerin hat nicht mehr reagieren können und hat ihn gerammt. Zum Glück hat dabei nur ihr Auto ein bisschen was abbekommen und nicht sie. Kurz darauf hat ein Mazda-Fahrer wegen des Reifens bremsen müssen, sein Hintermann war nicht so schnell. Bei dem anschließenden Zusammenstoß ist der Mazda gegen die Leitplanke geschleudert worden. Alle vier beteiligten Personen mussten ins Krankenhaus. Die beiden Unfall-Autos hat der Abschleppdienst geholt.