© Medienstelle Stadt Hof

Demo in Hof angekündigt: 50 bis 60 Teilnehmer gehen auf die Straße

Morgen (SA) treffen sich in Hof wieder einige Menschen, um zu demonstrieren. Das Motto der Demo lautet Hof steht auf für Menschlichkeit, teilt Matthias Münchberger von der Hofer Polizei Radio Euroherz mit. 50 bis 60 Teilnehmer sind angemeldet, die Polizei ist – wie bei jeder angekündigten Demo – vor Ort. Die Stadt Hof weist unterdessen darauf hin, dass es in der Zeit von 14 bis 16 h 30 zu Verkehrsbehinderungen kommen kann. Der Demo-Zug startet um am Nachmittag am Kugelbrunnen und führt über die Ludwigstraße und den Sigmundsgraben zur Gerbergasse. Danach laufen die Demonstranten den gleichen Weg zurück.