© Mario Wiedel

DEL2: Wölfe punkten gegen den Spitzenreiter

Die Selber Wölfe haben in der DEL2 für eine Überraschung gesorgt. Gegen den Spitzenreiter Ravensburg Towerstars mussten sich die Wölfe erst nach Verlängerung mit 1:2 geschlagen geben. Den Ausgleich erzielte Florian Ondruschka 46 Sekunden vor Ende der regulären Spielzeit. Trainer Herbert Hohenberger:

Morgen wartet mit den Dresdner Eislöwen das nächste Top-Team auf die Wölfe … erstes Bully beim Tabellenzweiten ist um 16 Uhr … Radio Euroherz berichtet live in der „Eiszeit“.