DEL2: Selber Wölfe verpflichten Verteidiger Leon Fern

Die Selber Wölfe vermelden einen weiteren Neuzugang. Verteidiger Leon Fern verstärkt die Defensive des Wolfsrudels.

Leon Fern ist 25 Jahre alt und wurde hauptsächlich ist im Nachwuchs der Düsseldorfer EG ausgebildet. Nachdem er vor zwei Jahren überwiegend bei den Crocodiles Hamburg in der Oberliga zum Einsatz kam, absolvierte der 1 Meter 91 große und 88 Kilogramm schwere Linksschütze zuletzt bei den Dresdner Eislöwen und den Heilbronner Falken seine erste komplette DEL2-Saison. Bei den Falken zählte er zu den Top 4-Verteidigern.

In Selb soll sich Leon Fern endgültig zu einem gestandenen DEL2-Verteidiger entwickeln. Fern selbst geht enorm motiviert an die neue Herausforderung heran und gibt als Minimalziel das Erreichen der Pre-Playoffs aus.