© DEL2

DEL2: Selber Wölfe verpflichten Nachwuchs-Stürmer Serikow

Nachdem zuletzt durchaus erfahrene Eishockey-Cracks verpflichtet wurden, haben die Selber Wölfe jetzt einen Perspektivspieler für die anstehende DEL2-Saison unter Vertrag genommen. Mit Moritz Serikow stößt ein 19-jähriger talentierter Stürmer zum Wolfsrudel.

Moritz Serikow durchlief den Nachwuchs beim EV Landshut, spielte in den höchsten deutschen Nachwuchsligen und kam in der vergangenen Saison in Landshut zu seinen ersten Einsätzen in der DEL2 sowie beim Kooperationspartner Passau in der Oberliga Süd. Nun hat der 19-Jährige Linksschütze einen DEL2-Fördervertrag bei den Selber Wölfen unterzeichnet. Serikow selbst bezeichnet Selb als gute Adresse für junge Spieler, denen man eine echte Chance gibt. Der Sohn des ehemaligen deutschen Nationalspielers und mehrfachen deutschen Meisters Alexander Serikow möchte sich in den nächsten beiden Jahren im Selber DEL2-Kader etablieren und mit dem Team die Playoffs erreichen.

 

© Selber Wölfe