© Tommy Valdivia-Castro

DEL2: Selber Wölfe verpflichten mit Lukas Vantuch fünften Kontingentspieler

In den vergangenen Wochen drehte sich bei den Selber Wölfe fast alles um Corona und die damit verbundenen Spielverlegungen. Nun will der DEL2-Aufsteiger wieder für sportliche Schlagzeilen sorgen. Mit dem 34jährigen tschechischen Stürmer Lukas Vantuch haben die Wölfe einen fünften Kontingentspieler verpflichtet – nachdem nur vier davon spielen dürfen, ist der Konkurrenzkampf zwischen ihm sowie Aquin, Miglio, Thompson und Weninger eröffnet. Vantuch stand zuletzt bei den Tölzer Löwen unter Vertrag, erzielte in 120 DEL2-Spielen für Bad Tölz und zuvor Crimmitschau 96 Scorerpunkte und wird nun mit der Nummer 93 auf dem Rücken für die Wölfe auf Torejagd gehen. Er gilt als harter Arbeiter und soll die Wölfe vor allem auch in Über- und Unterzahl voranbringen, um so mitzuhelfen, das Saisonziel „Klassenerhalt“ zu erreichen.

© Tommy Valdivia-Castro