Ein Eishockeyspieler spielt den Puck., © Matthias Balk/dpa/Symbolbild

DEL2: Selber Wölfe gewinnen hochverdient in Bad Nauheim

Die Selber Wölfe haben in der DEL2 das Auswärtsspiel in Bad Nauheim gewonnen. Beim Tabellenvierten setzten sich die Wölfe nach Toren von Kruminsch, McNeill, Trska, Vantuch und Woltmann hochverdient mit 5:1 durch. Dem 19-jährigen Konstantin Melnikow gelang in seinem zweiten Spiel für die Wölfe sein erster DEL2-Scorerpunkt:
Morgen geht’s für die Wölfe weiter – dann steht um 18 Uhr 30 das Heimspiel gegen die Dresdner Eislöwen an. Radio Euroherz berichtet live in der „Eiszeit“.