© Mario Wiedel

DEL2: Nick Walters verlässt die Selber Wölfe

Nick Walters wird in der kommenden Spielzeit nicht mehr für die Selber Wölfe auflaufen. Wie der Eishockey-Zweitligist meldet, wurde der eigentlich noch für die kommende Saison geltende Vertrag mit dem Verteidiger in beiderseitigem Einvernehmen aufgelöst. Der 28-jährige Deutsch-Kanadier kam in 51 Spielen für die Wölfe auf drei Tore und zehn Vorlagen. Vor allem aufgrund seiner defensiven Leistungen habe er einen maßgeblichen Anteil am Klassenerhalt in der DEL2 beigesteuert, heißt es in der Pressemitteilung des Vereins weiter. Gerüchten zufolge ist Walters beim Ligakonkurrenten Eispiraten Crimmitschau im Gespräch.