© Mario Wiedel

DEL2: Brett Thompson spielt nicht mehr für die Selber Wölfe

Die Selber Wölfe und Stürmer Brett Thompson gehen ab sofort getrennte Wege. Wie die Wölfe mitteilen, wurde der bestehende Vertrag in beiderseitigem Einvernehmen aufgelöst. Der 31-jährige Kanadier steht damit bereits am Abend im Heimspiel gegen Heilbronn nicht mehr im Wölfe-Kader. Brett Thompson wechselte vergangene Saison nach Selb und erzielte in 46 Spielen 15 Tore und legte 31 Treffer auf. Die Verantwortlichen der Selber Wölfe sind bereits auf der Suche nach einem geeigneten Kandidaten, mit dem man die frei gewordene Kontingentstelle neu besetzen wird.