© Jens Büttner

Corona-Weihnachten 2021: 4000 Tests im Vogtland durchgeführt

Mit der Familie unbeschwert beisammen sitzen – das ist für viele gerade über die Weihnachtsfeiertage von großer Bedeutung gewesen. Um sich besser vor dem Corona-Virus schützen zu können, haben sich deshalb auch viele von euch über die Feiertage testen lassen. So auch im Vogtland. Wie der Rettungszweckverband Südwestsachsen mitteilt, haben sich rund 4000 Bürger auf Corona testen lassen – 87 Tests sind davon positiv ausgefallen. Die meisten Tests sind in den Testzentren in Klingenthal, Reichenbach, Adorf und im Elsterpark in Plauen durchgeführt worden.

Seit heute gelten wieder die normalen Öffnungszeiten. Von Freitag bis zum 2. Januar greifen dann wieder die Sonderöffnungszeiten der Testzentren. Einen genaueren Überblick findet ihr >>hier<<!