© Uncredited

Corona-Update: Teststelle Schirnding auch an Weihnachten und Silvester offen

Über das Wochenende ist die 7-Tage-Inzidenz bei den Corona-Fällen im Landkreis Hof auf über 300 gestiegen, in der Stadt Hof ist sie dagegen weiter gefallen. Der Großteil der neuen Fälle gestern ist aber dort aufgetreten. 51 neue Fälle hat die Stadt gemeldet, 35 der Landkreis – zusammen also 86. Außerdem ist ein älterer Mann in Zusammenhang mit dem Virus gestorben. Der Landkreis Wunsiedel dagegen hat gestern 18 Neuinfektionen gemeldet, die 7-Tage-Inzidenz liegt mittlerweile nur noch bei rund 139. Das Landratsamt dort weist darauf hin, dass die Teststelle in Schirnding auch über die Weihnachtsfeiertage und Silvester geöffnet haben wird, die in Marktleuthen schließt vor Heiligabend und öffnet dann wieder am 4. Januar. Die Testmöglichkeit sei vor allem für diejenigen wichtig, die im Pflegeheim ihre Angehörigen besuchen wollen.

Am Wochenende, Heilig Abend, den Weih-nachtsfeiertagen, sowie an Silvester und Neujahr hat die Teststelle von 08:00 bis 14:00 Uhr geöffnet. Von 22.12.2020 bis 03.01.2021 sind in dieser Zeit kostenlose Schnelltests und kostenlose PCR-Tests möglich, beides auch gerne in Kombination, um eine höhere Aussagekraft zu erlangen. Vor der Testung ist es allerdings unbedingt erforderlich, sich unter folgendem Link: https://covidtestbayern.sampletracker.eu registrieren zu lassen. Die Information über das Testergebnis (auch beim Schnelltest) erfolgt dann per Email.