Ein Mitarbeiter hält ein Abstrichstäbchen für die Durchführung eines Corona-Tests in der Hand., © Sebastian Gollnow/dpa/Symbolbild

Corona-Update: Tests an Schulen und Kitas werden eingestellt

Mehrmalige Corona-Tests pro Woche haben mittlerweile schon zum Schul- und Kita-Alltag dazugehört. Ab der kommenden Woche ist aber Schluss. Die generellen Testungen an Schulen und Kindertagesstätten in Bayern werden ab morgen (1.5.) eingestellt. Die Staatsregierung hat die Entscheidung mit den langsam sinkenden Infektionszahlen und den geplanten neuen Isolations- und Quarantäneempfehlungen des Bundes begründet.

Die Nachfrage nach Corona-Tests scheint aber auch generell zu sinken. Im Vogtland haben viele Testzentren ab morgen daher komplett geschlossen. Es handelt sich um die Teststellen in Markneukirchen, Schöneck, Elsterberg, Bad Elster und Weischlitz. Andere vogtländische Testzentren haben ab dem 1. Mai verkürzte Öffnungszeiten. Dazu gehören die Teststellen in Lengenfeld, Klingenthal, Auerbach, Reichenbach, Oelsnitz und Adorf.

Das sind die neuen Zeiten:

  • Mo/Mi/Fr – von 7 bis 14 Uhr
  • Die/Do – von 10 bis 17 Uhr
  • Sa/So – 8 bis 12 Uhr