© Karl-Josef Hildenbrand

Corona Update: Situation nach Ausbruch in Naila

Bisher sieht es mit weiteren Lockerungen der Coronaregeln in der Region ja gut aus… aber was passiert, wenn die Zahlen eben nicht stabil bleiben, sehen wir nun im Landkreis Hof: Da ist die Sieben-Tages-Inzidenz wieder über den Schwellenwert von 50 gesprungen. Der Grund ist ein Ausbruch in einer Asylbewerberunterkunft in Naila. Über 25 der über 60 Bewohner haben sich mit dem Virus infiziert, wie eine Reihentestung ergeben hat. Das heißt: Erstmal keine Lockerungen, wie sie am Mittwoch hätten in Kraft treten können. Und: Heute berät sich der zuständige Helferkreis, berichtet die Frankenpost. Ein Großteil der Asylsuchenden soll offenbar noch nicht geimpft sein. Der Sicherheitsdienst soll nun dafür sorgen, dass die Quarantäne eingehalten wird.

Die Stadt Hof, die Landkreise Wunsiedel und Tirschenreuth sowie der Vogtlandkreis liegen heute allesamt teils weit unter dem Schwellenwert von 35. Bis auf den Saale-Orla-Kreis: Dort steht die Inzidenz bei 61.

Hier sind noch einmal die genauen Werte des RKI (31.Mai):

Stadt Hof:                               26,2

Landkreis Hof:                       54,9

Landkreis Wunsiedel:           13,8

Landkreis Tirschenreuth:     11,1

Vogtlandkreis:                        15,5

Saale-Orla-Kreis:                    61,0