© Uncredited

Corona-Update: Pendlerbörse stark nachgefragt – weiterer Todesfall im Landkreis Tirschenreuth

Jetzt hat auch im Landkreis Wunsiedel die Zahl der Corona-Infizierten den dreistelligen Bereich erreicht. Laut Landratsamt haben sich 115 Menschen damit angesteckt. Die Koordinierungsstelle zur Unterbringung von tschechischen Pendlern ist derweil sehr stark nachgefragt. Weil die Grenzen dicht sind, müssen sie sich jetzt entscheiden, ob sie in Tschechien oder Deutschland bleiben. Der Landkreis Tirschenreuth meldet 259 bestätigte Corona-Fälle. Eine weitere Person ist daran gestorben. Seit gestern gibt es in Tirschenreuth außerdem eine weitere Teststelle. Im Hofer Land haben sich 90 Menschen mit dem Virus angesteckt. Die Steigerung ist hier im oberfränkischen Vergleich am geringsten. Im Vogtland ist die Zahl der Infizierten auf 62 gestiegen. Auch ein Kleinkind und zwei Mädchen sind darunter. Im Saale-Orla-Kreis gibt es jetzt neun Fälle. Das größte Sorgenkind ist weiter ein Seniorenheim in Triptis. Nachdem sich eine Mitarbeiterin mit dem Corona-Virus angesteckt hat, haben sich jetzt zwei weitere Fälle beim Personal bestätigt. Über die Testergebnisse der Bewohner ist noch nichts bekannt.