© Robert Michael

Corona-Update: Osterruhe wieder gekippt

Die geplante Osterruhe ist wieder vom Tisch, ansonsten können sich die Menschen in der Euroherz-Region keine große Hoffnung auf Lockerungen machen. Die Infektionszahlen sind einfach immer noch zu hoch. Der Saale-Orla-Kreis und der Vogtlandkreis liegen in der bundesweiten Statistik weiter auf Platz zwei und drei mit Inzidenzen über 400. Beim Kampf gegen Corona geht es allerdings voran. In Pößneck geht am Samstag eine neue Schnellteststation in Betrieb, außerdem sollen schon bald Menschen der Impfpriorisierungsgruppe 3 drankommen, also Über 60-Jährige. 117 Haus- und Fachärzte im Vogtland haben Impfdosen bekommen und können jetzt loslegen. Und auch der Landkreis Wunsiedel rechnet in den kommenden beiden Wochen mit bis zu 2000 weiteren Impfdosen. Dort liegt die Inzidenz weiter knapp über 200. Im Hofer Land sind die Werte zuletzt wieder deutlich angestiegen. Hier macht ein Modellprojekt an den Grund- und Mittelschulen Hoffnung. Dort sollen sich die Schülerinnen und Schüler nach den Osterferien mit Gurgeltests selbst testen können.