© Robert Michael

Corona-Update: Keine Maskenpflicht mehr an Sachsens Schulen

Erst haben wir keinen Termin mehr gebraucht, dann keinen negativen Corona-Test und irgendwann müssen wir vielleicht auch keine Maske mehr tragen. Den ersten Schritt macht jetzt der Freistaat Sachsen. Wenn die Inzidenz stabil unter 35 liegt, müssen die Schülerinnen und Schüler in Sachsen im Unterricht keine Maske mehr tragen. Weitere Lockerungen gibt es ab Donnerstag auch im Saale-Orla-Kreis. Nachdem die Inzidenz schon länger unter 50 liegt, darf zum Beispiel die Innengastronomie wieder aufmachen, und die Schulen und Kitas kehren zum Regelbetrieb zurück. Im Vogtlandkreis gibt es eine Änderung bei den Testzentren. Wegen der geringen Nachfrage schließt das Testzentrum in Bad Brambach morgen. Stattdessen können sich die Bürgerinnen und Bürger dort in Bad Elster testen lassen. Die Inzidenz im Vogtland liegt heute bei rund 7. Im Landkreis Wunsiedel bei 10 und im Landkreis Tirschenreuth sogar nur bei rund 3. Die Stadt Hof verzeichnet einen Wert von 20 und der Landkreis Hof von 28.