© Jens Büttner

Corona-Update: Kein zusätzlicher Impfstoff für Saale-Orla-Kreis

Wie unberechenbar das Corona-Virus ist, erlebt der Saale-Orla-Kreis gerade. Mit einer Inzidenz von 574 ist der Kreis auf einen neuen Höchstwert geklettert und führt damit erneut mit Abstand die bundesweite Statistik an. Das liegt daran, dass der Landkreis momentan Corona-Fälle aus den vergangenen Tagen abarbeitet. Der Forderung nach zusätzlichem Impfstoff hat der Freistaat Thüringen am Vormittag allerdings eine Absage erteilt.

Die Stadt Hof liegt im Moment im bundesweiten Vergleich auf Platz sieben mit einer Inzidenz von 290, der Landkreis Hof ist auf einen Wert von 185 gesunken, genauso wie der Vogtlandkreis. Auch im Landkreis Wunsiedel geht die Tendenz zurück auf heute 121. Der Landkreis Tirschenreuth hat weiter den niedrigsten Wert in der Euroherz-Region mit 70.