© Stadt Helmbrechts

Corona-Update: Impftermine in Hof & mehr Tests in Schulen

Im Landkreis Hof gibt es ja seit längerem nur noch ein zentrales Impfzentrum in Helmbrechts. Allerdings steigt dort derzeit die Nachfrage. Das liegt vor allem an Auffrischungsimpfungen. Stadt und Landkreis Hof haben jetzt die Impfkapazitäten in Helmbrechts erhöht und wollen das Team noch verstärken. Aktuell werde mit bis zu fünf Ärzten geimpft, zuletzt waren es maximal zwei, teilt der Landkreis Hof mit.
Um die Nachfrage aber besser kontrollieren zu können, müssen sich Impfwillige ab jetzt telefonisch oder online anmelden. Dazu planen Stadt und Landkreis künftig auch wieder mehr mobile Impfaktionen.

Ab Montag treten in Sachsen außerdem schärfere Corona-Maßnahmen in Kraft. Und die haben auch Auswirkung auf die Schulen. Ab Montag wird in den Schulen dann drei statt zwei Mal wöchentlich getestet. Ziel der Staatsregierung ist es, die Schulen weiter offen zu halten, sagt Kultusminister Christian Piwarz. Geimpfte und genesene Schüler müssen sich nicht impfen lassen, die Regierung empfehle es aber ausdrücklich.
Von den rund 1400 öffentlichen Schulen in Sachsen sind derzeit 83 Schulen teilweise oder komplett geschlossen. Auch im Vogtlandkreis betrifft das mehrere Schulen.
Die Kemmler Oberschule und die Astrid Lindgren Grundschule in Plauen sind bis einschließlich heute (17.11.) komplett geschlossen. Die Plauener Grundschule Kuntzehöhe ist bis Freitag komplett dicht und die Grundschule Schöneck ist bis einschließlich Dienstag teilweise geschlossen.

Ab Montag braucht ihr zudem einen Termin, wenn ihr ins Landratsamt des Vogtlandkreises müsst. Dadurch will der Landkreis Wartezeiten verhindern. Hintergrund ist, dass immer mehr Personal aus den verschiedenen Ämtern in den Corona-Teams aushelfen muss. Zudem seien auch immer mehr Mitarbeiter selbst von Infektionen oder Quarantäneregeln betroffen, teilt das Landratsamt mit. Der Vogtlandkreis hat einen Hilfeleistungsantrag bei der Bundeswehr gestellt. Dieser beinhalte vorerst die Hilfe von 20 Soldaten. Der Landkreis hat auch den Freistaat um Landesbedienstete zur Unterstützung gebeten. Das hat der Freistaat Sachsen laut Vogtlandkreis aber abgelehnt.

Die Sieben-Tage-Inzidenzwerte für die Region am Mittwoch, den 17.11.2021:

Stadt Hof:                               336,5  ↔

Landkreis Hof:                       427,4   ↑

Landkreis Wunsiedel:           440,4  ↓

Landkreis Tirschenreuth:     343,1  ↑

Vogtlandkreis:                        806,6  ↑

Saale-Orla-Kreis:                    689,4  ↓