© Center for Disease Control

Corona Update: Hofer Land bestätigt britische Virus Mutation

Der Landkreis Tirschenreuth ist an der Spitze der bundesweiten Corona-Inzidenzwerte. Das war auch Thema der bayerischen Kabinettsitzung. Staatskanzleichef Florian Herrmann:

Grund sind unter anderem die Corona-Mutationsfälle. Auch heute ist ein weiterer im Landkreis Tirschenreuth dazugekommen. Erste Untersuchungen haben ergeben, dass es sich um ein diffuses Infektionsgeschehen auch in den Betrieben handelt. An den Teststellen in Waldsassen und Tirschenreuth gibt es deshalb ab Donnerstag nur noch Schnelltests für Grenzpendler, um möglichst frühzeitig ein Ergebnis bekommen zu können. Die Mutationen im Hofer Land sind unterdessen auf die britische Variante zurückführen. Bei der Firma Alukon in Konradsreuth sind es acht weitere Mutationsfälle.

Im Landkreis Wunsiedel ist der Inzidenzwert mit 235 ebenfalls wieder gestiegen. Hier sollen sogenannte „Fifty Fifty Taxis“ die Bürgerinnen und Bürger zum halben Fahrtpreis ins Impfzentrum bringen. Außerdem wird eine neue Anrufbushaltestelle am Impfzentrum eingerichtet. Mehr Infos gibt es hier. Die steigenden Zahlen folgen aus der erweiterten Teststrategie. Der Saale Orla Kreis meldet einen Inzidenzwert von 194. In Thüringen ist der Lockdown bis zum 19. Februar bereits verlängert worden. Der Vogtlandkreis hat mit einem Wert von 125 die niedrigste Inzidenz in der Euroherz Region. Außerdem erwägt der Freistaat Sachsen Lockerungen ab dem 15.2. in Abhängigkeit der Bund- und Länderbeschlüsse in der kommenden Woche. So sollen unter anderem auch Friseurläden wieder öffnen dürfen.

Hier die Partner des Fifty-Fifty-Taxis zum Impfzentrum:

  • Mietauto Brunner (Arzberg)
  • Mietauto Sieber
  • Mietwagen Helmut Cieslik
  • Mietauto Adrian
  • Mietauto  Schütze
  • Rawetzer Mietauto
  • Taxi Bär (alle Marktredwitz)
  • Detlef Strößner
  • Mietauto Licha
  • Mietauto Gruber
  • Privater Fahrdienst Hirschmann (alle Selb)
  • Mietauto Evelyne Joppe (Wunsiedel)