© -

Corona-Update: Gymnasium Münchberg erneut betroffen, Landkreis Tirschenreuth erneut Hotspot

Sechs neue Corona-Fälle meldet das Hofer Landratsamt heute, bei der Hälfte davon ist nicht bekannt, bei wem sie sich angesteckt haben. Unter den Fällen ist auch ein weiterer Schüler des Münchberger Gymnasiums. Damit sind es jetzt drei bekannte Fälle. Die beiden zuvor waren in derselben 8. Klasse aufgetreten, der dritte Schüler kommt aus einer Parallelklasse. Damit müssen jetzt 20 weitere Schüler und 5 Lehrer in Quarantäne und sich ebenfalls testen lassen. Im Landkreis Wunsiedel ist die Fallzahl um 1 auf 31 gestiegen, im Vogtlandkreis gab es auf heute ingesamt 19 Neuinfektionen, der Inzidenzwert liegt aber weiterhin unter der kritischen 50. Überschritten hat den Grenzwert dafür der Landkreis Tirschenreuth. Dort gilt nach 5 neuen Fällen nun eine generelle Maskenpflicht an allen Schulen und auf größeren öffentlichen Plätzen. Außerdem gibt es ab 22 Uhr ein Alkoholverbot in der Öffentlichkeit. Nur noch 5 Personen dürfen sich privat miteinander treffen.