© Center for Disease Control

Corona Update: Fast 100 Neuinfektionen im Hofer Land

Das Robert-Koch Institut teilt heute mit, dass sich die Corona-Infektionszahlen zwar stabilisieren, jedoch weiterhin auf einem hohen Niveau sind. Das zeigt sich auch im Hofer Land: Hier kommen heute fast 100 Neuinfektionen hinzu. Damit erreicht das Hofer Land einen Höchstwert an Neuinfektionen. Deshalb bittet das Gesundheitsamt alle, die sich testen lassen haben, in Quarantäne zu gehen und dort auf das Testergebnis zu warten. Jeder, der Krankheitssymptome zeigt, solle keinesfalls zur Arbeit aber sich testen lassen. Der Kindergarten St. Antonius in Oberkotzau muss nach weiteren Fällen schließen. Auch in weiteren Einrichtungen im Hofer Land kommen Infektionen hinzu: An der Fachakademie für Sozialpädagogik in Ahornberg, am Schiller-Gymnasium und an der Münsterschule tauchen Fälle auf. Der Landkreis Wunsiedel meldet unterdessen 20 Neuinfektionen, der Landkreis Tirschenreuth 11. Im Vogtlandkreis kommen 42 Fälle hinzu.