© Uncredited

Corona: Morgen-Update

Jeder Zweite in Bayern ist einer Umfrage im Auftrag der FDP zufolge für ein Ende aller Anti-Corona-Maßnahmen, sobald jeder Erwachsene ein vollständiges Impfangebot bekommen hat. Ungeachtet dessen steigt die bundesweite 7-Tage-Inzidenz weiter an – das Robert Koch Institut meldet heute den Wert von 12,2. Die Zahlen in der Euroherz-Region bleiben dagegen erfreulich niedrig: die Stadt Hof steht weiter bei 0, der Landkreis Hof kommt auf 2,1 – der Landkreis Wunsiedel auf 2,8 und der Landkreis Tirschenreuth auf 1,4. Der Vogtlandkreis steht bei 1,3 und der Saale-Orla-Kreis meldet 1,2. Bayerns Gesundheitsminister Klaus Holetschek hat sich indessen dafür ausgesprochen, bei zunehmendem Impffortschritt auch die Zahl der Krankenhauseinweisungen in die Beurteilung der Corona-Gefahr einzubeziehen. Das Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit arbeite gerade an einer Modellierung, wie man Hospitalisierung vor dem Impfen und danach sehen könne und wie man dies ins Verhältnis zur Inzidenz setzen könne.