© Gunter Brand

Corona Hilfe: Manfred Deckert versteigert Trophäe

Die Corona Krise ist für einige Menschen eine finanzielle Belastung. Um diesen etwas unter die Arme greifen zu können, versteigert der ehemalige Skispringer Manfred Deckert, seinen Goldenen Adler.

Diesen hatte er bei der Vierschanzentournee 1981/82 für seinen Gesamtsieg erhalten. Jetzt kann jeder, der möchte, auf dem Online-Portal Ebay, dafür ein Gebot abgeben. Aktuell liegt das Gebot bei 9.150 Euro. Deckert hat 1980 an den Olympischen Spielen in Lake Placid teilgenommen und Silber von der Normalschanze geholt. Heute ist er Oberbürgermeister der Stadt Auerbach im Vogtland. Noch bis zum 6. Januar kann man um den Goldenen Adler bieten. Den Link dazu findet ihr hier.