© Erika-Fuchs-Haus

Comicmuseum: 50.000ster Besucher im Erika-Fuchs-Haus

Donald-Duck-Fans aus aller Welt strömen regelmäßig ins Erika-Fuchs-Haus nach Schwarzenbach an der Saale. Am Dienstag konnte Deutschlands erstes Comicmuseum den mittlerweile 50.000sten Besucher begrüßen.
Für Christoph Seidlmayer aus Lichtenfels war es eine ganz schöne Überraschung, als er am Ende seines Rundgangs von der freudigen Nachricht erfuhr. Der Jubiläumsbesucher bekam einen Gutschein für eine private Führung im Freundeskreis, ein Gläschen Blubberlutsch – das berühmte Getränk, mit dem auch die Entenhausener aus den Donald-Duck-Comics anstoßen – und die Biografie von Erika Fuchs.