Busverkehr im Vogtland: Vergabeverfahren startet

Über den Öffentlichen Nahverkehr meckern viele ja gerne mal. Der Zweckverband ÖPNV Vogtland will das ändern und ab Oktober 2019 ein verbessertes Busangebot anbieten.

Für das neue „Vogtlandnetz 2019+“ startet ab sofort das Vergabeverfahren. Interessierte Unternehmen aus ganz Europa können bis Anfang Oktober ihre Angebote einreichen. Geplant sind zum Beispiel stündliche Busfahrten und eine bessere Verknüpfung der verschiedenen Linien. Im Zuge dessen finanziert der Zweckverband auch die Erneuerung des Busbahnhofs in Rodewisch mit.