© Jens Wolf

Bundespolizei stellt E-Bikes im Wert von 70 000 Euro sicher

Görlitz/Zgorzelec (dpa/sn) – Bundespolizisten haben bei einer gemeinsamen Streife mit polnischen Kollegen bei Zgorzelec 17 E-Bikes im Wert von etwa 70 000 Euro sichergestellt. Zumindest 16 davon waren in der Nacht zum Donnerstag in Pfaffenhofen an der Ilm (Bayern) aus einem Fachgeschäft entwendet worden, wie die Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf am Freitag mitteilte. Der Geschäftsinhaber habe der Polizei den Verlust von insgesamt 20 Rädern im Wert von mehr als 85 000 Euro angezeigt.

Nach Angaben der Bundespolizei befanden sich die jetzt in Polen gefundenen Fahrräder auf einem Transporter aus Litauen. Dessen Fahrer gab zunächst an, die Ladung für insgesamt 1000 Euro erworben zu haben. Später sagte er aus, dass er als Kurier Geld dafür erhalten habe, die E-Bikes nach Litauen zu transportieren. Der Verdächtige wurde der polnischen Polizei in Zgorzelec übergeben, die das Verfahren weiterführt.