Bundespolizei Selb: 11 Kilogramm Böller sichergestellt

Ein Paar aus Kiel konnte die Silvester-Feier wohl nicht mehr abwarten und hat am Sonntag schon erste Vorbereitungen getroffen. Dafür haben die beiden einen erheblichen Weg auf sich genommen. Selber Bundespolizisten haben im Auto des Paares 11,5 Kilogramm Böller entdeckt. Zunächst hatten die beiden aber angegeben, nur Kleidung auf dem Asiamarkt in Tschechien gekauft zu haben. Das Paar muss sich jetzt wegen Verstößen gegen das Waffen- und Sprengstoffgesetz verantworten. Die Beamten haben nämlich auch noch einen als Taschenlampe getarnten Elektroschocker sichergestellt.