© Julia Großmann

Bund Naturschutz Hof: Photovoltaikanlagen als Chance gegen die Erderwärmung

Es ist kurz vor zwölf und somit dringend Zeit zu handeln. So der 1. Kreisvorsitzende Ulrich Scharfenberg des Bund Naturschutz Hof zur globalen Erwärmung. Der BUND hat sich am Nachmittag klar für die Errichtung weiterer Windkraft- und Photovoltaikanlagen auf Freiflächen ausgesprochen.

…so der Geschäftsführer des BN – Wolfgang Degelmann.

Einen Konflikt zur landwirtschaftlichen Nutzung, oder Erholung sieht der BUND dabei nicht, insofern bestimmte Kriterien eingehalten werden und hat dazu als Hilfestellung einen Kriterienkatalog erstellt. Mit diesem sollen Gebiete ausfindig gemacht werden, die für die Errichtung von Photovoltaik-Anlagen geeignet sind.