Bürgerinitiative Gefell: Mit Unterschriften gegen LKW-Stunk

Geplagt von Lärm, Dreck und Gefahr! So lautet ein Slogan der Bürgerinitiative Gefell. Knapp 650 Lastwagen fahren täglich durch Töpen, Gefell und Zollgrün und sorgen bei den Bürgern für Ärger.
Fehlende Fußgängerüberwege, unzureichende Abgrenzungen des fließenden Verkehrs und zu viele LKW sehen sie als Problem. Damit sich das ändert sammelt die Bürgerinitiative Gefell Unterschriften. Bernd Hessel von der Bürgerinitiative:

Die Petition hat bereits alle nötigen Unterschriften erreicht, trotzdem können Sie
sich bis Mittwoch noch mit einer Unterschrift beteiligen. Danach wird die Petition bei der Stadt Gefell und der Thüringer Landesregierung eingereicht. Den Link finden Sie hier.