Bürgerentscheid Höchstädt: Knappes JA zu Discounter-Ansiedlung

In Höchstädt im Fichtelgebirge haben die Bürger nicht nur bei der Bundestagswahl abgestimmt, hier gabs auch einen Bürgerentscheid. Eine knappe Mehrheit hat für die Ansiedlung eines neuen Discounters gestimmt. Der soll am Ortsrand entstehen. Der Gemeinderat hatte sich eigentlich dagegen ausgesprochen, weil sich dieser negativ auf die Geschäfte im Ortskern auswirken könnte. Für die Ansiedlung stimmten nach vorläufigem Ergebnis 383 Bürger – 368 dagegen.