© Christoph Schmidt

Bürgerentscheid: Bad Bernecker stimmen morgen über Ölschnitz-Befestigung ab

Über einen halben Kilometer können die Einwohner von Bad Berneck morgen abstimmen. Bei einem Bürgerentscheid sind rund dreieinhalb tausend Abstimmungsberechtigte aufgerufen, zu entscheiden, wie im Ort künftig die Uferbefestigung der Ölschnitz aussehen soll.

„Schon seit vielen Jahren ist in der ehemaligen Kurstadt klar: Das linke Ufer der Ölschnitz ist marode. Deshalb hat der Stadtrat Ende vergangenen Jahres die Sanierung beschlossen. Er wünscht sich eine moderne Uferarchitektur mit betonierten Einfassungen und einem aufwendigen Geländer. Andere wollen aber lieber, dass an der Ölschnitz eine Natursteinmauer bleibt. Wegen Corona hat jeder automatisch Briefwahlunterlagen bekommen. Es geht aber natürlich auch die persönliche Abstimmung morgen im Rathaus.