© Boris Roessler

Bub auf Roller wird von Auto schwer verletzt

Tirschenreuth (dpa/lby) – Ein Bub ist auf seinem Tretroller von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden. Der 14-Jährige war nach Angaben der Polizei vom Freitag auf einer abschüssigen Straße in Tirschenreuth unterwegs, als er das Auto an einer Einmündung übersah. Zwar habe der Autofahrer noch voll gebremst, er habe den Zusammenstoß aber nicht mehr verhindern können. Der Bub wurde am Donnerstag mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. Ein Sachverständiger sollte die Unfallursache klären.

© dpa-infocom, dpa:210402-99-64730/2