© Uli Deck

Brandstifter von Oberredwitz: Konrad P. verurteilt

Das Urteil ist da: Das Landgericht Hof sieht in dem 38-jährigen Konrad P. den Brandstifter von Oberredwitz und hat ihn zu 5 Jahren und 6 Monaten Freiheitsstrafe verurteilt. Davor muss der Mann allerdings in die Psychatrie. Schwere Brandstiftung in drei Fällen und eine versuchte schwere Brandstiftung lautet der finale Urteilsspruch.Als Motiv führt das Gericht Frustration an. Konrad P. hatte vor den Taten eine Abfuhr von einer Frau bekommen. Aufgrund seiner verminderten Intelligenz hat er versucht, sich über die Brandstiftungen abzureagieren. So die Erklärung des Gerichts. Im Frühjahr 2018 hatte der Brandstifter von Oberredwitz in dem Marktredwitzer Stadtteil Brände an verschiedenen Häusern gelegt. Dabei ist ein Sachschaden von geschätzt einer halben Million Euro entstanden, verletzt wurde aber niemand.