Brandanschlagsprozess Marktredwitz: Urteil könnte heute fallen

Eine Einkaufstasche mit Spuren des Angeklagten am Tatort… wer sie aber dorthin gebracht hat, das kann bisher niemand sagen: So steht es momentan im Prozess wegen versuchten Mordes vor dem Landgericht Hof. Angeklagt ist ein junger Iraker, der das Geschäft eines Syrers in Marktredwitz angezündet haben soll. Möglicherweise, um ihn als Konkurrenten aus dem Weg zu räumen.

Das Urteil hätte eigentlich schon fallen sollen, steht aber möglicherweise heute an. Die Verteidigung hat noch einmal einen Zeugen geladen, der Licht ins Dunkel bringen soll.