Brand in Trafostation: Stromausfall in Plauen

Viele Plauener haben unser Programm am Mittag nur übers Smartphone hören können. Etwa 3500 Netz-Kunden hatten mit einem Stromausfall zu kämpfen. Vor allem der Stadtteil Haselbrunn und die östliche Bahnhofsvorstadt waren betroffen. Am Oberen Bahnhof hat es einen Mittelspannungskabelfehler gegeben, teilt eine Sprecherin des Versorgers EnviaM auf Nachfrage von Radio Euroherz mit. Außerdem hat es in einer Trafostation in der Nähe des Komturhofes gebrannt. Mittlerweile ist der Strom in Plauen wieder überall da.