© NEWS5/Fricke

Brand in Selbitz: Fenster und Türen geschlossen halten!

In Selbitz brennt aktuell eine leerstehende Lagerhalle an der Kreuzung Hofer Straße/Neuhauser Straße. Die entstehende Rauchwolke kann laut Integrierter Leitstelle Hochfranken zu gesundheitlichen Beeinträchtigungen führen. Anwohner sind deshalb gebeten, Türen und Fenster geschlossen zu halten und möglichst nicht in dem Bereich ins Freie zu gehen. Da die Rauchentwicklung so stark ist, sind zwischen 80 und 100 Einsatzkräfte mit Atemschutz vor Ort. Verletzte gibt es derzeit keine, heißt es auf Nachfrage.

Zur Brandursache ist noch nichts bekannt. Die marode Lagerhalle hatte aber vor einigen Wochen schon einmal gebrannt.