Das Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Einsatzfahrzeugs der Feuerwehr., © Philipp von Ditfurth/dpa/Symbolbild

Brand in Reichenbach: 30.000 Euro Sachschaden in Gaststätte

Am gestrigen Muttertag ist die ein oder andere Familie wohl auch in eine Gaststätte gegangen. In einer Gaststätte in Reichenbach hat es aber gestern am frühen Nachmittag gebrannt, teilt die Polizeidirektion Zwickau mit. Die Feuerwehr hat das Feuer schnell löschen können. Durch Verrußungen und das Löschwasser ist aber das Inventar der Gaststätte stark beschädigt worden. Die Kosten für die Instandsetzung schätzt die Polizei auf 30.000 Euro. Warum genau der Brand in der Küche des Betriebs ausgebrochen ist, ist weiter unklar.