© News5/Fricke

Brand in Münchberg: Starke Rauchentwicklung in Wohnhaus

In Münchberg hat heute ein Mehrfamilienhaus in der Friedrich-Schoedel-Straße gebrannt. Wie die Integrierte Leitstelle Hochfranken auf Radio Euroherz Nachfrage mitteilt, ist es zunächst zu starker Rauchentwicklung gekommen. Die Einsatzkräfte haben das Feuer aber löschen können. Eine Hausbewohnerin hat einen Schock erlitten. Es entstand ein Schaden in fünfstelliger Höhe – bei rund 80.000 Euro. Die Kripo Hof ermittelt.