© Bartlomiej Zborowski

Boniek würdigt Lewandowski: «Fantastischer» Stürmer

München (dpa) – Der frühere polnische Starspieler Zbigniew Boniek hat Robert Lewandowski nach dessen Wahl zum Weltfußballer als große Persönlichkeit gewürdigt. «Er ist ein Symbol. Er verkörpert den jungen Polen, der ins Ausland gegangen ist und eine Weltkarriere gemacht hat», sagte Boniek der «Süddeutschen Zeitung» (Samstag). «Er wird absolut positiv gesehen. Es ist wirklich schwierig, etwas Negatives zu sehen.»

Lewandowski war nach seinem herausragenden Jahr mit dem deutschen Rekordmeister FC Bayern München am Donnerstag vom Weltverband FIFA geehrt worden. «Es war eine logische Entscheidung», sagte Boniek, inzwischen Präsident des polnischen Fußballverbandes. Der 32-Jährige sei «ein reiner, typischer und fantastischer» Stürmer. «Er ist unglaublich komplett. Ich kann mich nur immer wieder wiederholen: Er ist für mich der beste Stürmer der Welt», sagte der 64-Jährige.