Fahrzeuge stehen auf einer Autobahn im Stau., © Mia Bucher/dpa/Symbolbild

Blockabfertigung sorgt für langen Stau in Oberbayern

Die Blockabfertigung in Tirol hat erneut für einen langen Rückstau auf bayerischer Seite gesorgt. Wie die Verkehrspolizei Rosenheim mitteilte, erlaubten die österreichischen Behörden am Donnerstagmorgen in Fahrtrichtung Innsbruck nur die Durchfahrt von 100 Lkw pro Stunde. Später wurde die Zahl auf 300 Laster pro Stunde gesteigert. Um 10.00 Uhr war die Blockabfertigung beendet. Auf den Autobahnen 93 und 8 stauten sich die wartenden Lkw auf bis zu 32 Kilometern Länge. Bereits vor einer Woche hatte es wegen der Blockabfertigung Richtung Tirol einen Stau von bis zu 50 Kilometern Länge in Oberbayern gegeben.