© Matthias Bein

Bilanz positiv: Impfungen bei Hausärzten im Hofer Land

Die bayernweiten Impfungen in Hausarztpraxen laufen gerade mal ein paar Tage. In Stadt und Landkreis Hof impfen Hausärzte allerdings schon seit März. Grund ist ein Pilotprojekt. Dr. Ulrich Voit aus Schwarzenbach am Wald koordiniert das Pilotprojekt und zieht ein positives Fazit. Die Organisation habe gut funktioniert und die Patienten hätten das Angebot gut angenommen, so Voit im Gespräch mit Radio Euroherz. Da Patienten oft eine längerfristige Beziehung zu ihrem Hausarzt hätten, könnten sie so eine bessere Beratung und dadurch mehr Vertrauen in die Impfstoffe bekommen.

Insgesamt laufen die Corona-Impfungen jetzt seit genau 100 Tagen. Das Hofer Land liegt mit einer Quote von über 17 Prozent über dem bundesweiten Durchschnitt. Am Mittag will das Gesundheitsamt eine Bilanz ziehen.