Ein Fußballspieler spielt den Ball., © Jens Büttner/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

Bierofka wird Nachwuchscoach bei der SpVgg Unterhaching

Der ehemalige Fußball-Nationalspieler und «Löwen»-Coach Daniel Bierofka wird in der neuen Saison Trainer der U17 bei der SpVgg Unterhaching. Wie der Fußball-Viertligist am Donnerstag mitteilte, unterschrieb der 43-Jährige einen Vertrag bis zum 30. Juni 2025. Bierofka war zuletzt etwas mehr als ein Jahr Coach beim FC Wacker Innsbruck in der zweiten österreichischen Liga. Von Sommer 2017 bis November 2019 betreute er den TSV 1860 München.

Für die Unterhachinger ist das ein weiterer Trainer-Coup nach der Verpflichtung von Ex-Nationalspieler Sandro Wagner als Chefcoach.

«Er bringt unheimlich viel Erfahrung an der Seitenlinie mit, kennt sowohl den Profi- als auch den Nachwuchsbereich und ist damit die perfekte Wahl für unsere Talente. Zudem hat Daniel einen top Charakter und ist sehr ehrgeizig – die ideale Mischung, um erfolgreich arbeiten zu können», äußerte Unterhachings Vereinspräsident Manfred Schwabl.

«Ich kann es kaum erwarten, mit den Jungs in die Vorbereitung zu starten und mit ihnen zusammen den nächsten Schritt in ihrer sportlichen und persönlichen Entwicklung zu gehen. Mein Ziel ist es, die Spieler bestmöglich auf den Herrenbereich vorzubereiten», sagte Bierofka, der drei Länderspiele absolviert hat.