Bevölkerungsschwund: Prognose für den Landkreis Wunsiedel nicht mehr ganz so düster

Seit Jahren verliert der Landkreis Wunsiedel an Bevölkerung und das widerum wirkt sich negativ auf die Attraktivität für mögliche Zuzügler aus. Diesen Teufelskreis versucht der Landkreis zu durchbrechen, unter anderem mit der frechen Imagekampagne „Freiraum für Macher“. Zwar wird die Bevölkerung nach einer aktuellen Hochrechnung des Landesamtes für Statistik bis zum Jahr 2036 um weitere 15 Prozent schrumpfen, allerdings sah diese Zahl vor Kurzem noch sehr viel schwärzer aus. Seit 2010 hat das Landesamt stets einen Rückgang von mindestens 20 Prozent prognostiziert. Dieser kleine Triumph könnte langfristig zeigen, dass der Landkreis Wunsiedel mit seinen Bemühungen auf dem richtigen Weg ist.