© REHAU AG + Co

Betriebsimpfungen im Hofer Land: Firma REHAU eine der ersten

Über erste Modellprojekte für Corona-Impfungen in Betrieben hat das bayerische Kabinett heute gesprochen. Stadt und Landkreis Hof warten nicht so lange. Sie verteilen eine Zusatzlieferung von Impfstoff jetzt an die 20 größten Betriebe im Hofer Land. Heute ist das mobile Impfteam bei der Firma REHAU gewesen. Albrecht von Truchseß von der Firma:

Dabei hat REHAU festgestellt, dass die Nachfrage größer als das Angebot ist. Jetzt will die Firma weitere Impfaktionen prüfen – auch für andere Standorte.