© Landratsamt Wunsiedel

Besondere Leistungen im Landkreis Wunsiedel: Landrat Karl Döhler würdigt ausgewählte Personen

Wer Besonderes leistet, der sollte dementsprechend auch eine besondere Würdigung dafür bekommen.
Heute würdigt Landrat Karl Döhler diejenigen, die besondere Leistungen bei überregionalen Wettbewerben erzielt haben.

Im Fichtelgebirgsmuseum vor Ort sind Kegler, Schützen, Schwimmer, Tanzgruppen, Musikschüler und Kickboxer.
Das ist aber noch nicht alles: Heidrun Fichtner bekommt eine Auszeichung, weil sie sich beim Aufbau und Betreib des Frauenhauses in Selb besonders engagiert hat. Für die jahrzehntelange Leitung des Sozialdienstens des Roten Kreuzes in Selb würdigt der Landrat Erika Hippmann.