© Daniel Karmann

Bereichert in Leupoldsgrün: Briefträgerin hortet Briefe bei sich

Da dürften die Polizisten nicht schlecht gestaunt haben. Gut 5000 mutmaßlich gestohlene Briefe in der Garage einer Briefträgerin haben sie am Freitag in Leupoldsgrün entdeckt. Darunter waren zahlreiche Gruß- beziehungsweise Postkarten und andere Postsendungen, heißt es im Polizeibericht. Die 28 Jahre alte Briefträgerin hatte auch einige der Briefe geöffnet. Die Beamten gehen davon aus, dass die Frau in den vergangenen zwei Jahren das Geld, das in den Karten war, behalten hat. Die Polizei beschlagnahmte die Post. Die Frau bekommt jetzt eine Anzeige wegen Verletzung des Briefgeheimnisses und Diebstahl.